Pariser Wohnflair

Romantisch wohnen im Stil der Bohème

Studentencafés, avantgardistische Künstler, intellektuelle Freiheitskämpfer und eine wilde Jugend: Der Lebensstil der Bohème äußerte sich im Paris mit einer regellosen Ästhetik. Heute ist die antibürgerliche Einstellung nicht nur Philosophie, sondern auch ein romantischer Einrichtungsstil für das eigene Apartment.

Die Pariser Bohème

Um den Einrichtungsstil der Bohème zu verstehen, muss man diese spezielle Pariser Lebensart und ihre Entstehung kennen. Die Metropole, die seit den 1920er Jahren als Stadt der Künste, der freien Liebe und der Auflehnung gilt, schaffte Platz für kreative Freigeister und Künstler, die unkonventionell lebten - und sich genauso unkonventionell einrichteten und kleideten. Sie legten die Regeln des starren Elternhauses ab, um sich ungezwungen in den Cafés und in den Pariser Nächten dem Genuss hinzugeben.

Das Pariser Nachtcafé steht sinnbildlich für den Einrichtungsstil, den man heute auch in vielen kleinen, süßen Pariser Wohnungen sieht: abgezogene Altbau-Wände werden mit Gemälden in Vintage-Bilderrahmen aus Gold dekoriert; der Luxus der Vergangenheit - etwa in Form von Kronleuchtern oder Kerzenständern - wird in einen modernen Kontext gesetzt.

Diese Mischung lehnt sich gegen den technologischen Fortschritt und den Hochglanz auf. Das typische Künstleratelier ist verlottert, die Sofabezüge verschlissen, und der Eindruck eher jugendlich und gemütlich.

Erlesene Tonerde Reinigt tiefenwirksam, spendet Feuchtigkeit & reduziert die Talgproduktion

Mit einer ganzheitlichen Pflege reinigt die Erlesene Tonerde Serie das Haar, von der Kopfhaut bis zu den Spitzen. Fettige Ansätze werden schonend beseitigt und trockene Enden wieder geschmeidig – für luftig-frisches Haar.

Mehr Infos zum Produkt

Die Wohnung im Pariser Stil einrichten

Den romantischen, Pariser Flair kann man durch wenige Elemente auch für die eigene Wohnung übernehmen. Die Mischung ist ausschlaggebend: klassisch-elegante, dunkle Massivholzmöbel - etwa ein Schrank mit Ornamenten - ergeben kombiniert mit leichten Metallbetten einen tollen Stil-Mix. Leichte Stoffe und bunte Tücher, große, viktorianische Spiegel oder vergoldete Bilderrahmen fügen dem noch den nötigen Touch verblassten Prunk hinzu.

Dunkel und verraucht war es in den Pariser Cafés: in der eigenen Wohnung darf es aber ruhig hell sein. Der Chic von weißen Wänden und Retro-Porzellan, mit einigen seltenen bunten Highlights wie etwa einem ausgewählten Perser-Teppich, runden das Bild ab. Bücher können in alten Weinkisten Platz finden, oder direkt auf dem Fußboden - denn die Gemütlichkeit entsteht erst, wenn die starren Formen aufgebrochen werden. So können auch kleine Pflanzen aus alten Trinkgläsern wachsen, und die alten Leinenbezüge der Großmutter kommen ganz groß raus.

Statisch aufgeladene Haare

Die elektrostatische Aufladung der Haare hängt stark von äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel der Luftfeuchtigkeit ab. Gerade in der Winterzeit herrscht in geheizten Räumen eine sehr geringe Luftfeuchtigkeit und die Haare neigen beim Kämmen dazu, sich aufzuladen und dann zu fliegen.

Die Anwendung einer Spülung nach jeder Haarwäsche bewirkt hier eine deutliche Verbesserung. Durch spezielle Inhaltsstoffe reduziert eine Spülung die Reibungskraft beim Kämmen und damit auch die elektrostatische Aufladung der Haare. Dies gilt für Pflegeprodukte, die nach dem Waschen aus dem Haar ausgewaschen werden, genauso wie für im Haar verbleibende Pflegeprodukte. Als Zusatzeffekt wird durch die Anwendung meist der Glanz der Haarfarbe intensiviert.

Abstand zwischen zwei Farbbehandlungen

Zwei Farbbehandlungen hintereinander können das Haar schädigen. Daher raten wir generell zu einem Abstand von mindestens 10-14 Tagen. Wenn Du Deine Haare in zwei Behandlungen färben musst, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, solltest DU dies als eine Ausnahme betrachten. Bitte beachte aber auch, dass Dein Haar nicht all zu fein und angegriffen sein sollte. In jedem Fall ist nach der Behandlung eine intensive Pflege notwendig. Wir empfehlen Dir daher unsere Produkte für coloriertes Haar, eine Spülung, die Du jedes Mal verwenden solltest und eine Kur, die Du mindestens einmal pro Woche auftragen solltest.

Anwendung nach Henna / Hennatattoos

Wir raten dringend davon ab, unsere Colorationsprodukte zu verwenden, wenn Du Deine Haare zuvor mit Henna gefärbt hast. Auf allen Colorations-Gebrauchsanweisungen wird hierauf ausdrücklich hingewiesen.

Sollte sich nicht mehr feststellen lassen, ob Du zur Färbung ein Henna-Produkt verwendet hast, empfehlen wir Dir, eine kleine Menge des Colorationsprodukts separat anzumischen und Dir eine kleine Haarsträhne abzuschneiden, die Du für ca. 15 Minuten in die Mischung legst. Es ist wichtig, dass die Mischung nicht mit Metall in Berührung kommt (also kein Metallschälchen!). Falls die Haarsträhne heiß wird und sich Bläschen bilden, verzichte bitte auf Tönungen und Colorationen jeder Art, da sonst Deine Haarstruktur geschädigt wird.

Bleiben die Mischung und die Haarsträhne unverändert, kannst Du die Coloration ohne Bedenken anwenden.

Die DESSANGE
Professional Hair Luxury Produkte

Individuelle Pflege für individuelle Bedürfnisse: das DESSANGE Professional Hair Luxury Produktsortiment im Überblick.

Auch interessant Alle Artikel